November 23, 2020

CoronaDefender.com | Bildungsinformationsblog

Verwendung von Blogs zum Verwalten von Informationen: Blogs werden nur zum Zweck der Schülerentwicklung verwendet.

Vorschlag des Regierungsverbündeten MHP „ID-Nummer soll Grundlage für Social-Media-Profile in der Türkei sein“

2 min read
<p> Da sich der Staub von dem Versuch, eine Überwachungs- und Zensurverordnung in das Hilfspaket von Covid-19 aufzunehmen, in den vergangenen Wochen noch nicht gelegt hat, hat die Regierungsverbündete Nationalist Movement Party (MHP) einen Gesetzesentwurf eingereicht, um die Verwendung der ausgestellten persönlichen ID-Nummern durchzusetzen vom Staat als Grundlage für Social-Media-Konten beim Zugang zum Internet […] </p>
Vorschlag des Regierungsverbündeten MHP „ID-Nummer soll Grundlage für Social-Media-Profile in der Türkei sein“

Vorschlag des Regierungsverbündeten MHP „ID-Nummer soll Grundlage für Social-Media-Profile in der Türkei sein“

Da sich der Staub von dem Versuch, eine Überwachungs- und Zensurverordnung in das Hilfspaket von Covid-19 aufzunehmen, in den vergangenen Wochen noch nicht gelegt hat, hat die Regierungsverbündete Nationalist Movement Party (MHP) einen Gesetzesentwurf eingereicht, um die Verwendung der ausgestellten persönlichen ID-Nummern durchzusetzen vom Staat als Grundlage für Social-Media-Konten beim Zugang zum Internet aus der Türkei.

Regierungsverbündeter MHP möchte eine Umgehung, um den Geltungsbereich des Gesetzes mit der Nummer 5651 Verordnung über Veröffentlichungen im Internet zu erweitern. Die Begründung für dieses Update lautet: “Bekämpfung von online begangenen Verbrechen”. Der Gesetzesentwurf wurde dem Büro des Parlamentssprechers vorgelegt.

FALSCHE PROFILE VERURSACHEN SIEGE Die Online-Überwachung der Benutzer deutet darauf hin, dass viele Menschen Opfer von Aktionen werden, die von gefälschten Profilen durchgeführt werden.

„TROLL ARMY“

Der MHP-Abgeordnete Öztürk erklärte: „In den Tagen, in denen wir gegen das tödliche Coronavirus kämpfen, Die Situation hat sich nicht geändert, und es gibt manipulative Nachrichten, die von gefälschten Profilen online geteilt werden, um Angst und Besorgnis in der Gesellschaft zu erzeugen und eine bestimmte Wahrnehmung im Land zu schaffen, die zu einem Anstieg der Sorgen führt. In diesem Zusammenhang hat die Türkei laut einer Studie aus dem Jahr 2018, die sich auf Social-Media-Plattformen konzentriert, mit 49% die Liste der Länder angeführt, in denen Menschen am häufigsten gefälschten Nachrichten ausgesetzt sind. Facebook gab bekannt, dass im ersten Quartal 2019 1,2 Milliarden gefälschte Profile ausgesetzt wurden, während diese Zahl im gleichen Zeitraum 2019 auf 2,2 Milliarden anstieg. “

SCHWERE FEINE VORSCHLÄGE

Laut einer Nachricht In einem Artikel, der auf der Pro-AKP Sabah Daily veröffentlicht wurde, gab Öztürk eine Erklärung ab, in der die Einzelheiten des Gesetzentwurfs klargestellt wurden: „Anbieter sozialer Netzwerke, die täglich mehr als 500.000 Zugangsraten aus der Türkei erhalten – sei es im Inland oder ein ausländischer Anbieter -, müssen sie Eröffnen Sie ein Repräsentationsbüro in der Türkei, und diejenigen, die von den auf diesen sozialen Plattformen angebotenen Diensten profitieren möchten, müssen Profile unter Verwendung ihrer türkischen Staatsbürgerschaftsidentitätsnummer erstellen, um die Erstellung gefälschter Profile in der Türkei zu verhindern. Auf der anderen Seite sollten ID-Nummern unter dem Schutz der DSGVO stehen, und Unternehmen, die die neuen Vorschriften nicht einhalten, sollten mit hohen Bußgeldern belegt werden. “

GRAND CENSORSHIP ATTEMPT: RELOADED

Erst vor drei Wochen war ein weiterer Vorschlag eingereicht worden, um den Geltungsbereich des Gesetzes Nr. 5651 zu erweitern und eine umfassende Anwendung des Staates gegen Internetnutzer und Social-Media-Plattformen zu ermöglichen. Abgeordnete der Regierungsallianz hatten Behauptungen widerlegt, dass dieser Gesetzentwurf zur Überwachung der Gesellschaft verwendet werden würde, während er in letzter Minute aus dem Gesetzentwurf über das Hilfspaket Covid-19 herausgenommen wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © All rights reserved. | Newsphere by AF themes.